Trauer um Linda Hanf

Am Morgen des 5. Oktobers 2013 ereilte unsere Gruppe die gleichermaßen unfassbare wie schreckliche Nachricht, dass unsere Fanbeauftragte Linda Hanf völlig unerwartet und plötzlich verstorben ist.

Linda war jedoch weit mehr als „nur“ Fanbeauftragte. Vielmehr war Sie treuer Anhänger des Vereins, Gründerin der Halberg Tramps, Freundin und langjährige Wegbegleiterin aller Fans. Sie hatte immer ein offenes Ohr für jeden, der jemanden zum Zuhören brauchte.
Mit ihrer offenen und ehrlichen Art schaffte Sie es, sich trotz gelegentlicher Meinungsverschiedenheiten einen gruppen- und kurvenübergreifenden Respekt zu erarbeiten. Spontan kann ich mich, stellvertretend für viele Situationen, an unzählige Diskussionen um Fahnenpässe am Stadioneingang erinnern, bei denen Linda es immer wieder schaffte, die Wogen zu glätten und zur Zufriedenheit aller zu vermitteln. Rückblickend doch so nebensächlich…

Was bleibt, ist die Trauer und die Leere, die du, liebe „Kurven-Mutti“, hinterlässt! Wir werden dich nie vergessen!

Allianz Wiesbaden, Oktober 2013



Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.